Lehren, Normale & Maßverkörperungen

Seit Einführung des metrischen Systems (1871) stellen Maßverkörperungen, Lehren und Normale die Basis der Längenmesstechnik dar. Genutzt werden Sie auch heute als Einstelllehren für anzeigende Messgeräte oder als Referenznormal für Kalibrierlaboratorien.

Durch sorgfältige Auswahl der Materialien, Fertigung in Deutschland und unser von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) akkreditiertes Kalibrierlabor gewährt Feinmess Suhl höchste Qualität.

Newsletter 03/2017

Weiter » (04.09.2014)