Gewindetriebe

Der Gewindetrieb zeichnet sich gegenüber anderen Formen des Linearantriebs vor allem durch Reproduzierbarkeit, Schlupffreiheit, hohe Auflösung und geringe Einbauabmessungen aus. Die Präzision eines Antriebs hängt in hohem Maße von der Güte der Antriebsspindel und ihrer Mutter ab.
Dabei entscheidet das optimale Funktionieren des Antriebes in aller Regel maßgeblich über die Qualitäten des Endproduktes. Deshalb ist die Herstellung eines Gewindetriebs letztlich eine Aufgabe für Spezialisten.
STEINMEYER und FEINMESS Suhl haben sich seit Jahrzehnten einen Namen als Hersteller von hochwertigen Messschrauben gemacht. Das große Know How in der Herstellung der dafür notwendigen Präzisionsgewinde stellen wir Ihnen gern mit den Gewindetrieben zur Verfügung.

Newsletter 03/2017

Weiter » (04.09.2014)